Das war die “Lange Nacht der Ohren” 2017

Die Lange Nacht der Ohren 2017 bei einklang HFi Berlin!

Dynaudio Consequence & Moon Audio

Zugegeben:

Wir waren uns im Vorfeld der Veranstaltung noch etwas unsicher,  wie viele Hifi-Interessierte uns besuchen kommen würden – waren wir doch zum ersten Mal als Teilnehmer dieser etablierten Berliner Hifi-Veranstaltung dabei. Dementsprechend groß war die Freude, als unser Geschäft und der zusätzlich angemietete Raum durchgehend sehr gut besucht waren..

Ein riesen Dankeschön an dieser Stelle an euch alle!

Doch nun zur Veranstaltung: .einklang HiFi Store

Matthias Habijan von einklang HiFi (re) und Ralf Nadolski von Authentic Sound spielten im Ladengeschäft den Plattenspieler “Atmo Sfera” an Moon– und Hegelelektronik.

Lautsprecher des Abends waren die Kirsch Audio SQ5 und die Dynaudio Special40.

Zusätzlich gab es von den Devialet Phantoms Gold auch einiges zu hören.

Devialet Phantom (li)     /     Kirsch Audio SQ5 (mi)    /     Dynaudio Special40 (re)

Atmo Sfera Plattenspieler in der “High-End” & “Lifestyle” Variante

Hegel H160 (oben) und Moon Audio Neo340i (unten) Verstärker

Jede Vorführung war bis auf den letzten Platz gefüllt. Wer sich die vorgestellten Komponenten noch einmal in Ruhe anhören möchte, der kommt bitte einfach nochmals bei uns vorbei.

Alle Komponenten sind weiterhin vorführbereit.

 

Veranstaltung: .einklang HiFi in den Delight Rental Studios

In den DRS-Studios spielten wir eine schöne Kombination mit  Dynaudio Consequence, Moon Audio und Pro-Ject.  Der Raum war unter audiophilen Betrachtungen vielleicht nicht ganz optimal – der Sound hat trotzdem viel Spaß gemacht und Roland Hoffmann von Dynaudio sorgte für die richtige Musik.

Cubelin hatte zudem ein paar stylische und bequeme Sitzkissen mitgebracht.

Gute Gäste – gute Laune!

Dynaudios “kalte Ausstellung” der Contour, Focus XD und Special40

Individuelle Skulpturen: Lautsprecher von Hohner Fabrikat inklusive Subwoofer und Linn Majik Streamer/Amp.

Heron Vinyl hatte seine neue Plattenwaschmaschine im Gepäck und verschaffte damit so mancher Platte wieder zu neuem Glanz.

Chrisse Kunst und sein Music-Sketchbook – starke Nummer!

Armin Kern von ATR hatte seine Plattentasche gut gepackt und spielte großartige Scheiben auf dem Pro-Ject Signature mit Ortofon Windfeld.

In der “kalten Ausstellung” von ATR gab es die kleinen Geräte aus der Box-Serie zu sehen.

Tilen Sepic verwandelte mit seinen fantastischen Lampen eine karge Ecke in eine gemütliche Lounge. Und vielen Dank…für die Blumen!

Premiere der neuen Dynaudio Music Serie. Die ersten Geräte stehen bereits bei uns im Laden – vorbeikommen und anhören. Das wird ein Hit!

Die Radwurst hatte beste Ware an Bord – deshalb war sie wohl auch so schnell ausverkauft. Lecker!

Und durstig waren wohl auch alle 🙂 Bier des Abends: Quartiermeister

Die große Moon Kette – Leistung und Klang satt.

Die Consequence in Action.

Jonas an den Plattenspielern – danke für die gute Musik!

 

Vielen Dank noch einmal an alle Besucher und Unterstützer dieses Abends – es war uns eine große Freude!

Bis nächstets Jahr,

Sebastian Grimm & Matthias Habijan / .einklang HiFi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemein | | Kommentare deaktiviert für Das war die “Lange Nacht der Ohren” 2017

Comments are closed.

« »